Heraeus Holding GmbH Medium images

Elektrotechnik & Elektronik / Weitere

Heraeusstraße 12
63450 Hanau

Heraeus – kosmopolites Familienunternehmen 

Dr. Jana Leppin erfüllt keineswegs das Klischee der Chemikerin, die einsam im Labor über Versuchsaufbauten und Formeln brütet. Im Gegenteil, als Projektleitung Strategieimplementierung im Bereich Heraeus Electronics ist Kommunikation und die Arbeit nah an den Menschen ihr Element. „Ich habe die Chance bekommen, mich im Projektmanagement fachlich und methodisch einzubringen“, betont die 31-Jährige. Das entspricht voll und ganz dem Leitbild des 1851 in Hanau als Familienunternehmen gegründeten, heute weltweit agierenden Technologiekonzerns: „Open Space. For Open Minds.“® Heraeus legt Wert darauf, seinen Mitarbeitern Freiräume zu schaffen, um bestehende Lösungen zu hinterfragen und eigene Ideen umzusetzen. 

So wie Firmengründer Wilhelm Carl Heraeus, der sich einst zutraute, was bis dato noch niemandem gelungen war: das Schmelzen von Platin im industriellen Maßstab. Auf dieser Kompetenz, dem Selbstvertrauen, der Hartnäckigkeit und der Kreativität der Entwickler gründet bis heute der Erfolg von Heraeus. Hier trifft Material-Kompetenz auf Technologie Know-how in den Bereichen Umwelt, Energie, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen. Von einzelnen Komponenten bis hin zu aufeinander abgestimmten Materialsystemen. Rund 12.500 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten in 38 Ländern arbeiten an hochwertigen Lösungen für Industrien wie Stahl, Elektronik, Chemie, Automotive und Telekommunikation. 

Im Geschäftsjahr 2015 erzielte Heraeus einen Umsatz ohne Edelmetalle von 1,9 Mrd. € und einen Gesamtumsatz von 12,9 Mrd. €. Ein Erfolg, zu dem jeder einzelne Mitarbeiter seinen Teil beiträgt. Jeder bekommt Perspektiven für die eigene Laufbahn aufgezeigt. So auch Jana Leppin: Nach ihrem Studium der Biomedizinischen Chemie in Mainz und anschließender Promotion kam sie 2014 als Trainee zu Heraeus und verbrachte unter anderem drei Monate in Singapur. Das anschließende Jobangebot nahm Leppin gerne an: „Den Wandel auf dem Gebiet der Leistungselektronik vom Materiallieferanten zum Lösungsanbieter mitverfolgen und mich einbringen zu können, ist toll“, sagt sie. 

Der Bereich Heraeus Electronics entwickelt und produziert, basierend auf einer starken Expertise sowie einem tiefen Anwendungswissen, Materialien und Materiallösungen für die Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronikindustrie. Im eigenen Applikationscenter können Kunden diese auf ihre spezifischen Anforderungen hin testen und gemeinsam mit Heraeus Electronics weiterentwickeln. Um die Vision 2020 zu erreichen – die Entwicklung zu einem Lösungsanbieter– wird das existierende Portfolio mit neuen innovativen Produkten, Materialsystemen und Engineering-Leistungen erweitert. Bei Jana Leppin laufen dafür wichtige Fäden zusammen. 

Auf dem Weg in die Zukunft ist Heraeus stets auf der Suche nach motivierten Kollegen, die Eigeninitiative zeigen, unternehmerisch denken und Mut haben, Verantwortung zu übernehmen. Gefragt sind Teamplayer, keine Einzelkämpfer. Respektvoller Umgang ist Teil des Konzernleitbildes, ebenso wie Vielfalt, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Chancengleichheit. In einem internationalen Unternehmen ist es zudem wichtig, mit kulturellen Unterschieden umgehen zu können. „Ich kommuniziere mit Projektleitern in aller Welt: Amerika, China oder Singapur – die Zusammenarbeit ist sehr verschieden“, weiß Leppin. Spezialisierte Fachkräfte mit einem Hintergrund als Ingenieur, Natur- oder Wirtschaftswissenschaftler passen besonders gut zu Heraeus. Aber auch qualifizierte Quereinsteiger und Querdenker bekommen hervorragende Einstiegschancen. Für die Entwicklung von Talenten sind die Mitarbeiter mit ihren Führungskräften im regelmäßigen Austausch, um die nächsten Karriereschritte zu planen. So auch Jana Leppin: „Wir haben sehr offen über die Möglichkeiten meiner Entwicklung gesprochen, um mich mit meinen Stärken bei Heraeus positionieren zu können.“


Medium export applikationszentrum electronics geb 695 y5 eg 10
Medium export dcb9
Medium 1507231 heraeus leppinjana057
Dr. Jana Leppin, Projektleitung Strategieimplementierung im Bereich Heraeus Electronics