NEUES VON SEMICA

  • 16.11.2016

    Student Day - Die häufigsten Fragen der Studenten auf der electronica 2016

    Auch 2016 organsierte SchuhEder Consulting wieder den Student Day der electronica. Im Rahmen der Podiumsdiskussion konnten sich Studenten einen Einblick in die Branche und mögliche Berufsbilder verschaffen und im Anschluss Fragen zum Berufseinstieg stellen. Auch in unserer täglichen Arbeit werden wir von Studenten der Elektrotechnik bzw. Absolventen mit diversen Fragen konfrontiert, die wir hier – verbunden mit Antworten - gerne zusammenfassen. mehr »

  • 15.11.2016

    Erfolgreicher Auftritt auf der electronica 2016

    SchuhEder Consulting kann auf eine erfolgreiche electronica 2016 zurückblicken.Auch dieses Jahr haben wir wieder eine gelungene Podiumsdiskussion organisiert. Thema „Das Ende der Arbeit“.Mehr:  Podiumsdiskussion vom 09.11.2016Den vollständigen Bericht zu der Diskussion finden Sie hier: "Wir sollten aufhören zu wimmern" von Corinne Schindlbeck mehr »

  • 15.11.2016

    Jobwechsel - Begründung in der Bewerbung

    Jobwechsel gehören zum Berufsleben dazu. Immer weniger Arbeitnehmer verfolgen noch eine Laufbahn, bei der sie den "Arbeitgeber fürs Leben" wählen - also von der Ausbildung bis zur Rente nur bei einem Unternehmen arbeiten.Jeden Jobwechsel sollten Sie in der Bewerbung oder spätestens im Vorstellungsgespräch allerdings plausibel erklären können. Häufige Fragen der Personaler sind z. B.: Warum möchten Sie zu unserem Unternehmen wechseln? Welche Ziele verfolgen Sie? Könnten Sie uns bitte die Gründ... mehr »

  • 14.11.2016

    Individueller Branchen-Gehalts-Check gewünscht?

    Hier (www.semica.de/karriere/gehalt) geht es zu Ihrer individuellen Auswertung: Individueller Branchen-Gehalts-Check mehr »

  • 07.11.2016

    VDE stellt Studie zur Digitalisierung 2020 vor

    Technologieverband befragt Insider zu Deutschlands Position im IoT Innovationswettlauf | Insider mahnen schnelles Tempo und „kalifornischen Geist“ an mehr »

  • 22.10.2016

    DAS ENDE DER ARBEIT?!

    Als Personalberaterin setze ich mich inzwischen seit über 25 Jahren damit auseinander, High Tech Unternehmen bei einem erfolgreichen und nachhaltigen Recruiting zu unterstützen. Das geschieht dadurch am Besten, dass man „die andere Seite“ also den Arbeitnehmer, den Ingenieur, den Mitarbeiter oder den Manager gut versteht. Und ja, ich denke, das ist doch überwiegend sehr gut gelungen. Aktuell mache ich mir allerdings ein wenig Sorgen! mehr »

  • 20.10.2016

    Der 6. Gehaltsreport für die Elektronik & Elektrotechnik von ELEKTRONIKPRAXIS und semica.

    Was erwartet uns im Jahr 2017? Stabilität, Rezession oder Aufschwung? Beantworten können wir diese Fragen nur mit Ihrer Hilfe. Deshalb bitten wir Sie, sich die Zeit zu nehmen, um anonym unseren Online-Fragebogen auszufüllen. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Niemand kann aus den Ergebnissen erkennen, welcher Teilnehmer welche Antwort gegeben hat. mehr »

  • 20.10.2016

    Die richtige Vorbereitung fürs Vorstellungsgespräch

    Die Zeiten, in denen Bewerber als Bittsteller um einen Job aufgetreten sind und die Auswahl allein beim Unternehmen lag, sind in der Elektronikindustrie vorbei. Der Mangel an Spezialisten hat Arbeitnehmer und Arbeitgeber auf Augenhöhe aufrücken lassen. Welche Fragen dürfen und sollten Sie im Vorstellungsgespräch stellen? mehr »

  • 19.10.2016

    Die Kompetenz und Motivation älterer Mitarbeiter bewahren

    Autor: Sabine Prohaska

    Der Anteil älterer Mitarbeiter an den Belegschaften der Unternehmen wird aufgrund des demografischen Wandels steigen. Also müssen sich die Betriebe künftig stärker fragen: Wie können wir die Arbeitsfähigkeit und -motivation dieser Mitarbeiter bewahren? Und: Welche Perspektiven können und wollen wir ihnen bieten? mehr »

  • 27.09.2016

    Job-Area auf der electronica 2016

    Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Sie möchten Tipps vom Profi für Ihre weitere Karriere? Sie haben Fragen zu Gestaltung Ihres Lebenslaufs? Dann sind Sie auf der Job-Area im Eingang Ost - EOE / 100 richtig. mehr »

  • 27.09.2016

    Diskussionsforum auf der electronica 2016 - Das Ende der Arbeit

    Wohin führen uns Digitalsierung, Globalisierung und Firmenzusammenschlüsse? Was heißt das für die langfristige Arbeitsplatzsicherheit jedes Einzelnen? Worauf muss man sich einstellen - wie kann man sich schützen? Wo entstehen neue Chancen? Podiumsdiskussionelectronica Forum Halle A3.242| Mittwoch 09.11.2016 | 13:00 - 14:00 UhrModerator: Bernd Meidel | Vogel Group Services (Elektronikpraxis) mehr »

  • 27.09.2016

    Student Day auf der electronica 2016

    Am letzten Messetag, Freitag den 11. November 2016 ab 11:00 Uhr, findet erneut der Student Day im electronica Forum in Halle A3 statt. mehr »

  • 12.09.2016

    Ein Kommentar zur VDE Pressekonferenz

    Autor: Dip.-Ing. Michael Köhler, Direktor SchuhEder Consulting GmbH

    Deutschland braucht mindestens 10.000 Elektroingenieure zusätzlich pro Jahr und das bis 2026 mehr »

  • 30.08.2016

    VDE: Deutschland braucht mindestens 100.000 Elektroingenieure zusätzlich

    Neue Studie prognostiziert gravierende Lücke in den nächsten 10 Jahren mehr »

  • 30.08.2016

    Sich selbst entwickeln

    Autor: Frank Linde und Michael Reichl

    In der modernen (Arbeits-)Welt stehen wir immer häufiger vor neuen Aufgaben und Herausforderungen. Also sollten wir lernen, sie beherzt anzugehen – damit wir attraktive Arbeitskräfte bleiben und unser Leben erfolgreich meistern. mehr »

  • 30.08.2016

    Chip-Branche: Fusionen und Übernahmen - Arbeitnehmer zwischen Integration und Existenzängsten

    Die Welt verändert sich und die Globalisierung schreitet voran. Firmen schließen sich zusammen um neue Wege zu gehen. Doch die Verschmelzung von zwei verschiedenen Unternehmenskulturen birgt auch Risiken. Speziell bei Arbeitnehmern erhöht sich die Angst, den Job zu verlieren. mehr »

  • 22.08.2016

    Lohndiskriminierung – auch bei Ingenieurinnen?

    In „typischen Frauenberufen“ verdienen Frauen weniger als Männer in vergleichbaren Positionen. Gibt es diesen "Gender Pay Gap" auch bei Elektroingenieurinnen? mehr »

  • 15.08.2016

    Studenten entwickeln „Ourobot“ : Er kann Hindernisse bewältigen

    Er sieht aus wie eine Fahrradkette, hat aber nur zwölf etwa faustgroße Glieder, und in jedem Kettenglied befindet sich ein Antrieb. „Ourobot“ wurde von vier Studenten aus dem Bachelorstudiengang Ingenieurinformatik der FH Bielefeld entwickelt. mehr »

  • 08.08.2016

    Was müssen Elektrotechnik-Absolventen heute können?

    Der Ausschuss „Beruf&Karriere“ im VDE hat ein Webinar zum Thema „Berufseinstieg – was erwarten Unternehmen“ veranstaltet und dabei mit etlichen Klischees aufgeräumt. mehr »

  • 05.08.2016

    Erfolg im Berufsleben mit der richtigen Körpersprache

    Wenn Sie in der Geschäftswelt bestehen wollen, brauchen Sie eine gesunde Mischung aus Kompetenz, Autorität und Sympathie. Nur so werden Sie von Kollegen und Geschäftspartnern ernst genommen und erreichen Ihre Ziele. Doch all diese Werte werden Ihnen nichts nützen, wenn Sie diese nicht im wahrsten Sinne des Wortes verkörpern. mehr »

  • 03.08.2016

    Was leisten Ingenieurinnen und Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik?

    Autor: Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael Schanz

    Ingenieurkompetenzen in Elektro- und Informationstechnik gehören zu den Grundvoraussetzungen der modernen Industrie- und Wissensgesellschaft. Dabei sind ausgeprägte Fachkenntnisse und die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten die wichtigsten beruflichen Merkmale. Ein Aufweichen dieses Berufsprofils oder der Ingenieurausbildung auf diesen Gebieten kann daher von Wirtschaft und Gesellschaft nicht hingenommen werden. Zu diesen wesentlichen Schlussfolgerungen kommt der VDE-Ausschuss „Studium... mehr »

  • 01.08.2016

    Manager im Portrait: Michael Dams

    Wie bewältigen Manager die heutigen Anforderungen in der Elektronikindustrie, was bedeutet für sie "Führung" und welche Schwerpunkte setzen sie in ihrem Führungsalltag? Darüber sprachen wir mit Michael Dams, Geschäftsführer bei National Instruments in München. Im Video-Extra beschreibt er National Instruments als Arbeitgeber. mehr »

  • 18.07.2016

    Ingenieurkarriere im Uni-Inkubator

    Raphael Haase ist Software-Entwickler und seit kurzem auch Unternehmensgründer. Hier beschreibt er, wie er seine Vision umsetzt, „auf allen Schreibtischen dieser Welt" 'visuelles Koffein' in Form von Licht zu installieren. mehr »

  • 12.07.2016

    Jetzt bewerben für die Fraunhofer-Talent-School

    Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik "Umsicht" lädt naturwissenschaftlich- und technikbegeisterte Schüler/Innen zur Fraunhofer-Talent-School nach Oberhausen ein. Vom 19. bis 21. Oktober 2016 geht es unter der Anleitung von Fraunhofer-Wissenschaftlern um Informatik, Technik und Mikroplastik: z.B. um bionisch inspirierte Robotik. mehr »

  • 12.07.2016

    Wer bekommt eigentlich Urlaubsgeld?

    Nur 41 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Wer dieses Zusatzgehalt in Deutschland unter welchen Umständen bekommt, hat die Hans-Böckler-Stiftung nun untersucht. mehr »

  • 11.07.2016

    Bewerber sollten „weiche“ Faktoren beachten

    Wer sich für einen Jobwechsel interessiert, sollte nach den sog. „weichen“ Faktoren eines potenziellen Arbeitgebers fragen und sie nicht etwa unterschätzen. Dass sich das lohnt, zeigt eine neue Studie. mehr »

  • 11.07.2016

    Erster Studiengang für Gesundheitselektronik

    Der Bedarf nach moderner Medizintechnik und Gesundheitselektronik steigt stark. Die HTW Berlin reagiert darauf mit dem bundesweit ersten Studiengang „Gesundheitselektronik“. mehr »

  • 30.06.2016

    Siemens investiert 1 Milliarde Euro in eigene Start-up-Schmiede

    Siemens geht die digitale Transformation frontal an und stellt 1 Milliarde Euro zur Verfügung, um disruptive Ideen stärker zu fördern und neue Technologien schneller voranzutreiben. mehr »

  • 15.06.2016

    Das sind die Gewinner des Drive-E-Studienpreises

    Mit dem Drive-E-Studienpreis zeichnen BMBF und Fraunhofer-Gesellschaft seit 2009 zukunftsweisende Konzepte für die Elektromobilität aus. In diesem Jahr wurde der Preis gleich fünf mal vergeben. mehr »

  • 13.06.2016

    Electronica 2016: Karriere planen auf der Weltleitmesse in München

    Nicht mal mehr sechs Monate, dann startet mit der electronica ( 8. – 11. November in München) wieder die Weltleitmesse der Elektronik. Semica ist offizieller Karrierepartner. mehr »