26.11.2012

5 Jahre Embedded Software Engineering Kongress: 3.12. - 7.12.2012 in Sindelfingen

Medium ese logo
Der Embedded Software Engineering Kongress ist die weltgrößte Konferenz für das Design und die Entwicklung von Geräte- und Systemsoftware und findet bereits zum fünften Mal statt. Damit hat sich die Veranstaltung nachhaltig in der Branche etabliert: Die Ausstellung ist seit Monaten ausverkauft; Forschung, Lehre und Industrie reichten im Vorfeld über 200 Themenvorschläge ein. Als Ergebnis werden vom 3. bis 7. Dezember im Congress Center Stadthalle Sindelfingen über 100 Experten ihr Wissen in 24 Vortragsreihen mit 106 Vorträgen sowie 15 Kompaktseminaren vermitteln. Über 40 Aussteller stellen ihre neuen Entwicklungen und Lösungen vor.

Zu den Highlights des ESE Kongress 2012 zählen die Impulsvorträge der beiden Keynote-Speaker. Dr. Theresia Volk, Autorin des Buches "Unternehmen Wahnsinn", spricht am 5. Dezember über Sinn und Unsinn in Unternehmen heute: Was Sie tun und lieber lassen sollten, wenn Sie Wert auf einen attraktiven Arbeitsort legen.

Chris Rupp, Gründerin der Sophisten und Autorin zahlreicher international verlegter Publikationen, vermittelt am 6. Dezember erstklassiges Wissen zu einer Fähigkeit, die jeder Software-Experte beherrschen sollte: Was will mein Kunde wirklich? - Systemanalyse auf den Punkt gebracht.

Neben den bewährten Vortragsreihen des Kongresses sind aktuelle Fachthemen 2012 u.a. Android Applikationsentwicklung, Apps für den industriellen Ansatz, Scrum sowie ein Statusbericht zur neuen Sicherheitsnorm für Kraftfahrzeuge ISO 26262.

Renate Schuh-Eder, Inhaberin und Geschäftsführerin der SchuhEder Consulting GmbH, wird am 06.12.2012 zu dem Thema "Das 10 Punkte Programm einer erfolgreichen Karriere" sprechen. Der Vortrag liefert einen interessanten Querschnitt zu allen aktuellen und karriererelevanten Themen: Analyse der eigenen Situation (Bestandsaufnahme) und Marktgegebenheiten; Berufsbilder und Titel; Was verbirgt sich hinter den Texten einer Stellenanzeige? Wie sieht der perfekte Lebenslauf aus? Welche Dos und Don`ts gilt es im Interview bzw. im jährlichen Mitarbeitergespräch zu bedenken; Arbeitsorganistion (Work-/Life Balance). Wann wird es Zeit, den Arbeitgeber zu wechseln? Karriereplanung und Gehälter 2013.

Neu auf dem ESE Kongress 2012 ist ferner das Open Space Format, eine junge Methode der Gestaltung und Moderation von Kongressen. Alle Teilnehmer bekommen die Gelegenheit, eigene Themen anzusprechen, für die sie Handlungsbedarf sehen. Je Thema wird eine Arbeitsgruppe gegründet, und jeder wählt selbst, welcher Gruppe er beitritt und wie lange. Innerhalb der Gruppen werden Lösungen erarbeitet, dokumentiert und gesammelt. Ziel ist es, unerwartete und innovative Lösungen zu konzipieren, den Erfahrungsaustausch anzuregen und einen interdisziplinären Gemeinschaftsgeist zu schaffen.

Im vergangenen Jahr kamen 800 Fachbesucher zum Embedded Software Engineering Kongress. Veranstalter sind die Fachzeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS und MicroConsult, Anbieter von Training, Coaching und Consulting für Industrieprofis. Goldsponsoren sind zum fünften Mal die Firmen Axivion und Green Hills Software.

Autor: Maximilian Hülsebusch
Quelle: Pressemeldung des ESE-Kongress 2012

Autor: Max Hülsebusch


« Zur Artikel Übersicht

Newsletteranmeldung

Durch die Anmeldung erhalten Sie den monatlichen Semica Newsletter.

Optional: Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche