04.09.2013

Bewerbungsfrage: "Welche Stärken zeichnen Sie aus?"

Medium staerke2 Welche Stärken zeichnen Sie aus? (Bild: panthermedia.net / dolgachov )
"Welche Stärken zeichnen Sie aus?" - für die meisten ist dies eine schwierige Frage. Soll man jetzt so richtig auftrumpfen oder sich eher zurückhalten. 

Hierauf kommt es an: 

Bleiben Sie authentisch. Gehen Sie auf die Anforderungen in der Stellenbeschreibung ein. Nennen Sie Stärken, die zum Unternehmen passen und geben Sie zu jeder Stärke auch unbedingt ein Beispiel. 

Der Personaler achtet bei dieser Frage darauf, ob Sie in der Lage sind, Ihre Stärken mit einem gesunden Maß an Selbstsicherheit und Realismus zu präsentieren. 

Sie sollten allerdings auch nicht übertreiben. 


Mögliche Stärken sind
:
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Freundlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Kreativität
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • Pünktlichkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Loyalität
  • Zielstrebigkeit
  • Lernfähigkeit
Antwortbeispiele:

"Ich bin sehr teamfähig. Vor fünf Jahren als ich meine derzeitigen Arbeitsstelle anfing, bin ich mit allen sofort super ausgekommen, was mir einen schnellen und einfachen Einstieg in das "Firmenleben" verschafft hat."

"Ich arbeite sehr selbstständig und übernehme auch gerne Verantwortung. Ich habe oft Gruppenprojekte gemanagt, welche ich stets zur Zufriedenheit der Vorgesetzten abgeschlossen habe."

"Ich bin hoch motiviert und sehr flexibel, so dass es für mich kein Problem darstellen würden, für den Job zu reisen oder gar umzuziehen. Vor zwei Jahren durfte ich einem zukünftigen Kunden in den USA beispielsweise unsere Firma präsentieren."

Nennen Sie stets echte Beispiele, die Sie mit Datum und Namen belegen können. Auf diese Weise wird dem Personaler klar, dass Sie keine leeren Behauptungen von sich geben, sondern von Geschehnissen berichten. Halten Sie sich immer vor Augen, dass Sie mit dieser Antwort für sich selbst werben!

Hier noch ein Beispielsatz, welcher bei Personalern keine Wirkung erzielt: "Eine meiner Stärken ist, dass ich sehr loyal bin." Dieser Satz ist zwar schön und eine wichtige Aussage, dennoch fehlt ein konkretes Beispiel.

Tipp: Bereiten Sie zu Hause schon mal die Antwort gründlich vor, denn die Frage "Welche Stärken zeichnen Sie aus?" kommt mit Sicherheit.

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bewerbungsfrage: "Warum wollen Sie Ihren derzeitigen Arbeitgeber verlassen?"

Bewerbungsfrage: "Würden Sie uns etwas über sich erzählen?

Bewerbungsfrage: "Warum möchten Sie bei uns arbeiten?"


Autor: Janina Kotzam

Autor: Janina Kotzam


« Zur Artikel Übersicht

Newsletteranmeldung

Durch die Anmeldung erhalten Sie den monatlichen Semica Newsletter.

Optional: Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche