12.07.2016

Jetzt bewerben für die Fraunhofer-Talent-School

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik "Umsicht" lädt naturwissenschaftlich- und technikbegeisterte Schüler/Innen zur Fraunhofer-Talent-School nach Oberhausen ein. Vom 19. bis 21. Oktober 2016 geht es unter der Anleitung von Fraunhofer-Wissenschaftlern um Informatik, Technik und Mikroplastik: z.B. um bionisch inspirierte Robotik.

Medium newsimage276871  1 Bewerbungen für die Fraunhofer-Talent-School sind noch bis zum 16. September 2016 möglich.

Die Fraunhofer-Talent-School in Oberhausen ist für »Forscherinnen und Forscher von morgen« der 9. bis 12./13. Klasse von Gymnasien oder Gesamtschulen. Hier ist das Programm: 

  • Informatik: Biologische Lösungen werden immer häufiger zum Ideengeber für neue Forschungsprojekte. »Die Schülerinnen und Schüler erwartet im Workshop eine Mischung aus Bionik, Informatik und Robotik. Dabei steht die Praxis, das Bauen und Programmieren von Lego-Mindstorms-Robotern, im Vordergrund«, erklärt Informatik-Workshopleiter Thorsten Wack. Die Aufgabenstellung denkt sich die Gruppe selbst aus – siereicht von der Implementierung von Schwarmintelligenz bis hin zu autonomen Verkehrssystemen. Alles ist möglich.
  • Technik: Schritt für Schritt zum 3D-Drucker, nachhaltig und reflektiert. Die Schülerinnen und Schüler tauchen ein in die Arbeitswelt von Technik und bauen unter fachkundiger Anleitung einen 3D-Drucker. Abgerundet wird der Workshop durch Wissensvermittlung zum 3D-Druck und dessen zukünftiger Anwendung in der Forschung.
  • Mikroplastik: Die Belastung von Gewässern und Umwelt durch Mikroplastik wird immer mehr zum Gegenstand von Untersuchungen. Ralf Bertling, Leiter des Workshops: »Wir beschäftigen uns in diesem Jahr aber nicht nur mit Mikroplastik, sondern auch mit Makroplastik. Wir entwickeln gemeinsam Strategien, durch die jeder (s)einen Beitrag zur Reduzierung des Kunststoffproblems leisten kann. Wir lassen uns bionisch inspirieren, untersuchen Proben und schauen uns eine Kläranlage an.«

Bewerbungen für die Fraunhofer-Talent-School sind noch bis zum 16. September 2016 möglich.



« Zur Artikel Übersicht

Newsletteranmeldung

Durch die Anmeldung erhalten Sie den monatlichen Semica Newsletter.

Optional: Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche