21.02.2013

Selbstständigkeit als Ingenieur: Diese 5 Skills sind gefragt

Medium freiberufler small 01 5 Skills sind bei freiberuflichen Ingenieuren derzeit besonders gefragt. (panthermedia.net / Michiko Nomoto)
Der Bedarf an selbstständigen Ingenieuren in Deutschland steigt. Dabei suchen die Unternehmen insbesondere in den folgenden 5 Bereichen nach Experten: FPGA-Entwicklung, Funktionale Sicherheit, CAD, Embedded-Entwicklung und Automatisierungstechnik / SPS. Das ergibt eine aktuelle Untersuchung der Personalagentur GULP. Die Nachfrage nach freiberuflichen Spezialisten mit Kenntnissen in diesen 5 Bereichen wuchs im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 am stärksten. Die Steigerungsraten betragen hierbei zwischen 34 und 70 % und legen damit eine rasante Entwicklung vor.

Um 70 % - und damit am stärksten - legte der Bedarf an externen FPGA-Entwicklern zu. An diese Experten wurden über GULP im vergangenen Jahr 767 Projektanfragen verschickt. Fachkräfte für funktionale Sicherheit erhielten 2012 63 % mehr Projektanfragen als noch im Vorjahr. Bei den Bereichen CAD, Embedded-Entwicklung und Automatisierungstechnik/SPS betrug die Steigerung jeweils um die 35 %. Der sechste Platz ging übrigens an die Automotiven Regelsysteme (Steuergeräte) mit einer Steigerung von 11 % – Experten mit Know-how in diesem Bereich wurden 2012 in 1.404 Projektanfragen gesucht. Auf Platz sieben landete die Hardware-Entwicklung mit einer Steigerungsrate von 7 % und 751 Projektanfragen im Jahr 2012. 

Verstärkte Nachfrage: Selbstständige Ingenieure gesucht 


Fasst man alle Engineering-Projekte zusammen, die über die GULP Server angeboten werden, ergibt sich ebenso eine starke Zunahme: Der Bedarf an selbstständigen Ingenieuren stieg 2012 im Vergleich zum Vorjahr um ein Fünftel. „Über den Fachkräftemangel wird immer wieder diskutiert – unsere Zahlen belegen in diesem Zusammenhang, dass der Bedarf an selbstständigen Ingenieuren immer noch steigt“, so Stefan Symanek, Marketing-Leiter von GULP. 

Quelle: Pressemitteilung der GULP Information Services GmbH vom 14.02.2013

Autor: Max Hülsebusch


« Zur Artikel Übersicht

Newsletteranmeldung

Durch die Anmeldung erhalten Sie den monatlichen Semica Newsletter.

Optional: Wöchentlicher Job-Newsletter mit neuen Stellenanzeigen

Wenn Sie angeben, für welche Bereiche oder Branchen Sie sich interessieren, dann bekommen Sie automatisch einen wöchentlichen, individuellen Job-Newsletter mit neuen passenden Stellen:

Funktionsbereich












Branche