Branchennews

  • 07.11.2016

    VDE stellt Studie zur Digitalisierung 2020 vor

    Technologieverband befragt Insider zu Deutschlands Position im IoT Innovationswettlauf | Insider mahnen schnelles Tempo und „kalifornischen Geist“ an mehr »

  • 22.10.2016

    DAS ENDE DER ARBEIT?!

    Als Personalberaterin setze ich mich inzwischen seit über 25 Jahren damit auseinander, High Tech Unternehmen bei einem erfolgreichen und nachhaltigen Recruiting zu unterstützen. Das geschieht dadurch am Besten, dass man „die andere Seite“ also den Arbeitnehmer, den Ingenieur, den Mitarbeiter oder den Manager gut versteht. Und ja, ich denke, das ist doch überwiegend sehr gut gelungen. Aktuell mache ich mir allerdings ein wenig Sorgen! mehr »

  • 12.09.2016

    Ein Kommentar zur VDE Pressekonferenz

    Autor: Dip.-Ing. Michael Köhler, Direktor SchuhEder Consulting GmbH

    Deutschland braucht mindestens 10.000 Elektroingenieure zusätzlich pro Jahr und das bis 2026 mehr »

  • 30.08.2016

    Chip-Branche: Fusionen und Übernahmen - Arbeitnehmer zwischen Integration und Existenzängsten

    Die Welt verändert sich und die Globalisierung schreitet voran. Firmen schließen sich zusammen um neue Wege zu gehen. Doch die Verschmelzung von zwei verschiedenen Unternehmenskulturen birgt auch Risiken. Speziell bei Arbeitnehmern erhöht sich die Angst, den Job zu verlieren. mehr »

  • 15.08.2016

    Studenten entwickeln „Ourobot“ : Er kann Hindernisse bewältigen

    Er sieht aus wie eine Fahrradkette, hat aber nur zwölf etwa faustgroße Glieder, und in jedem Kettenglied befindet sich ein Antrieb. „Ourobot“ wurde von vier Studenten aus dem Bachelorstudiengang Ingenieurinformatik der FH Bielefeld entwickelt. mehr »

  • 01.08.2016

    Manager im Portrait: Michael Dams

    Wie bewältigen Manager die heutigen Anforderungen in der Elektronikindustrie, was bedeutet für sie "Führung" und welche Schwerpunkte setzen sie in ihrem Führungsalltag? Darüber sprachen wir mit Michael Dams, Geschäftsführer bei National Instruments in München. Im Video-Extra beschreibt er National Instruments als Arbeitgeber. mehr »

  • 30.06.2016

    Siemens investiert 1 Milliarde Euro in eigene Start-up-Schmiede

    Siemens geht die digitale Transformation frontal an und stellt 1 Milliarde Euro zur Verfügung, um disruptive Ideen stärker zu fördern und neue Technologien schneller voranzutreiben. mehr »

  • 15.06.2016

    Das sind die Gewinner des Drive-E-Studienpreises

    Mit dem Drive-E-Studienpreis zeichnen BMBF und Fraunhofer-Gesellschaft seit 2009 zukunftsweisende Konzepte für die Elektromobilität aus. In diesem Jahr wurde der Preis gleich fünf mal vergeben. mehr »

  • 10.06.2016

    Mythos Fachkräftemangel

    Martin Gaedt bezweifelt in seinem Buch „Mythos Fachkräftemangel“, dass es einen Engpass an Bewerbern gibt. Woran liegt es dann, dass viele Unternehmen klagen, zu wenig Bewerbungen zu bekommen? mehr »

  • 01.06.2016

    Beschäftigungsrekord in Ingenieurberufen

    845.098 Menschen arbeiten aktuellsten Daten zufolge als sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Ingenieurberufen. So viele wie noch nie zuvor, meldet der VDI. mehr »

  • 31.05.2016

    Blitzschutz kinderleicht erklärt

    Die jüngsten Blitzunfälle in Deutschland, unter anderem auf einem Fußballfeld in Hoppstädten, haben gezeigt, wie wichtig das richtige Verhalten bei Gewitter ist. Vor allem Kinder sind gefährdet. Um ihnen zu zeigen, wie sie sich bei Blitz und Donner schützen können, hat der VDE jetzt eine Comic-App für Kids entwickelt. mehr »

  • 30.05.2016

    Männerdomäne Industrie 4.0

    Eine Studie der Hochschule Osnabrück und Bisnode Deutschland hat untersucht, wie viele Top-Management-Positionen in den Industrie 4.0-Branchen mit Frauen besetzt sind. mehr »

  • 13.05.2016

    Ausgezeichnet: Doktorand verbessert minimalinvasive Cochlea-Implantat-Chirurgie

    Mit einem Cochlea-Implantat können viele Patienten, die taub sind oder im Laufe ihres Lebens hochgradig schwerhörig geworden sind, wieder hören. Dr.-Ing. Jan-Philipp Kobler entwickelte ein neues Assistenzsystem für die minimalinvasive Cochlea-Implantat-Chirurgie und wurde dafür jetzt ausgezeichnet. mehr »

  • 13.05.2016

    Kandidaten für Vertrieb und Marketing besonders gesucht

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Ganz oben auf der Wunschliste der Unternehmen standen 2015 Führungskräfte und Spezialisten für Marketing und Vertrieb. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des BDU. mehr »

  • 13.05.2016

    Wie man ein internationales Team von Embedded-Spezialisten führt

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Immer häufiger ist vom Niedergang klassischer Führungskonzepte zu lesen, sie passten nicht mehr in die sich rasch verändernde Arbeitswelt. semica veröffentlicht daher in loser Reihenfolge Interviews mit Top-Managern, in denen diese über Ihren Führungsalltag berichten. Heute Thomas Winkler, Geschäftsführer des Autosar-Spezialisten ArcCore. mehr »

  • 15.04.2016

    Tausende Ingenieure in der Automobilindustrie gesucht

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Bis 2020 sollen 60 Prozent aller neuen F&E-Jobs in der Automobilindustrie auf Softwarespezialisten entfallen. Auch die Nachfrage nach Elektrotechnikingenieuren steigt an, stattdessen nimmt die Nachfrage nach Maschinenbauern und Fahrzeugtechnikern ab. Es locken Einstiegsgehälter von 80.000 Euro und mehr. mehr »

  • 12.04.2016

    „Wir sind der einzige Speicher, der sich rechnet“

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Der Anteil an Erneuerbaren Energien in Deutschland hat im letzten Jahr ein neues Rekordhoch erreicht. Was noch fehlt, sind u.a. moderne Energiespeicher. Erst im virtuellen Verbund und professionell nach Stromangebot und -nachfrage gemanagt, spielen diese ihre Vorteile für die Energiewende voll aus. Wie, das zeigt das Siemens-Spin-off Caterva, das für sein weiteres Wachstum noch Softwareentwickler sucht. mehr »

  • 23.03.2016

    Flexible Arbeitsmodelle bremsen die Chef-Karriere

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Führungskräfte sind zwar motivierter, produktiver und kreativer, wenn sie Teilzeit, Jobsharing oder Homeoffice nutzen. Doch leider wirken flexible Arbeitszeiten auch als Karriere-Bremse, besagt eine neue Studie. mehr »

  • 22.03.2016

    Studie sieht Defizite in der Ingenieurausbildung

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Seit 15 Jahren ist die Bologna-Reform in Kraft. Wie steht es um die Ingenieurausbildung in Deutschland? Das hat eine Studie unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse haben die Verbände VDMA und VDI gleichermaßen aufgerüttelt. mehr »

  • 22.03.2016

    Kein Schweinezyklus in Sicht: Ingenieure wieder stärker gesucht

    Autor: Corinne Schindlbeck

    Der Arbeitsmarkt in den Ingenieurberufen hat wieder spürbar angezogen. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Ingenieurmonitor von VDI und dem Institut der Deutschen Wirtschaft (IW). mehr »

  • 14.02.2016

    Profil-Matching / Karriereberatung auf der embedded world 2016

    Autor: Sebastian Basedow

    Die embedded world in Nürnberg ist der Treffpunkt für Fach- und Führungskräfte aus der Welt der Embedded Systeme. Die Fachmesse findet in diesem Jahr vom 23. - 25. Februar statt. mehr »

  • 04.02.2016

    Gastbeitrag: Achtsamkeit? Für Ingenieure?? Ehrlich???

    Autor: Frank Vollmering

    In nahezu allen Medien begegnet man aktuell dem Thema Achtsamkeit. Das Wort scheint ein neues Allheilmittel für die Probleme in unserer Arbeitswelt zu sein. Es entsteht der Eindruck, dass man neben der täglichen Arbeit, die aus Telefonkonferenzen, Termindruck und Geschäftsreisen besteht, nur ein wenig innehalten müsse und schon sei alles in Ordnung. Unter dem Thema wird uns allen abwechselnd Glück, Ausgeglichenheit, Gesundheit etc. versprochen. Kann es wirklich so einfach sein? mehr »

  • 20.08.2015

    Ingenieurdienstleister 2015: Komplexere Anforderungen, steigende Umsätze und unsichere politische Rahmenbedingungen

    Autor: Max Hülsebusch

    Die Anforderungen an Anbieter von Technologie-Beratung und Engineering Services werden zunehmend komplexer. Auftraggeberunternehmen wollen zukünftig größere Aufgabenpakete (Workpackages) an die Dienstleister vergeben. So rechnen 94 Prozent der führenden von Lünendonk befragten Anbieter mit einer zukünftig stärkeren Vergabe von kompletten Workpackages. Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Lünendonk-Studie „Führende Anbieter von Technologie-Beratung und Engineering Service“. „Von der Bea... mehr »

  • 17.08.2015

    Ingenieurinnen im Fokus: VDE und Dr. Wilhelmy-Stiftung verleihen Auszeichnung für Dissertationen

    Autor: Max Hülsebusch

    Der neu geschaffene Dr. Wilhelmy-VDE-Preis zeichnet herausragende Elektrotechnik-Dissertationen im deutschsprachigen Raum aus. Er wird jährlich an bis zu drei Ingenieurinnen der Elektro- und Informationstechnik verliehen. Die Auszeichnung ist mit je 3.000 Euro dotiert. Das Ziel des neuen Elektrotechnik-Preises ist es, junge Talente in der Wissenschaft zu fördern, um Deutschland als Innovationsstandort langfristig zu sichern.Der technologische Vorsprung Deutschlands beruht auf einem hohen Ausb... mehr »

  • 14.08.2015

    Vom Flüchtling zum Fachmann: Pilotprojekt gibt Bildungschancen

    Autor: Max Hülsebusch

    Mit dem Pilotprojekt Qualifizierung von Flüchtlingen hat die Friedhelm Loh Group in Kooperation mit dem Lahn-Dill-Kreis eine einzigartige Initiative ins Leben gerufen. Das Ziel: Potenziale nutzen, Chancen geben, Perspektiven eröffnen und aus Flüchtlingen gute Fachkräfte machen.„Am meisten gefällt mir, dass man hier in Ruhe lernen und leben kann“, sagt Khaibar Fatehzada auf die Frage, was Deutschland für ihn bedeute. Der 26-Jährige aus Afghanistan lebt in einer Flüchtlingsunterkunft in Dillenb... mehr »

  • 22.07.2015

    Abwesenheitsnotiz für den Urlaub - Muster

    Autor: Max Hülsebusch

    Nur noch schnell die Abwesenheitsnotiz schreiben und dann geht's endlich in den wohl verdienten Urlaub! In vielen Firmen gibt es für die Abwesenheitsnotiz des Mail-Accounts klare Vorgaben und Formulierungen. Trotzdem liest man immer wieder kreative Eigenkreationen, die verkünden, dass der gewünschte Ansprechpartner im Urlaub ist und wahrscheinlich gerade am Strand in der Sonne liegt oder beim Skifahren ist (z. B.: "Habe Urlaub und genieße das Meer / die Berge. Leider habe ich keinen... mehr »

  • 21.07.2015

    Engineering-Anbieter profitieren von Modellvielfalt und Innovationsdruck

    Autor: Max Hülsebusch

    Der Markt für Technologie-Beratung und Engineering Services in Deutschland ist im Jahr 2014 nach Schätzungen des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Lünendonk, Kaufbeuren, um 5 Prozent auf 9,3 Milliarden Euro gewachsen. Durchschnittlich konnten dabei die 25 führenden Engineering-Anbieter ihren Umsatz um 7,4 Prozent steigern. Jedoch mussten auch neun Unternehmen dieser Gruppe Umsatzrückgänge hinnehmen. Für 2015 erwarten die von Lünendonk befragten Anbieter ein Marktwachstum von 4,5 Proz... mehr »

  • 27.05.2015

    Deutscher Arbeitsmarkt für Ingenieure

    Autor: Max Hülsebusch

    Deutschland ist weltweit für seine Ingenieurs-Tradition bekannt. Laut aktuellen Angaben des VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. arbeiten in Deutschland zurzeit 1,69 Mio. Ingenieure. Der Anteil von vakanten MINT-Positionen an allen derzeit offenen Arbeitsstellen in Deutschland lag im ersten Quartal 2015 bei stolzen 19%. Zu diesem Ergebnis kommt das Unternehmen Textkernel, das mit einem eigenen Analysetool regelmäßige Statistiken für den deutschen Arbeitsmarkt erstellt.  Damit ist ein sic... mehr »

  • 29.04.2015

    GULP Stundensatz-Umfrage: Erster Zwischenstand der Umfrage für Freelancer

    Autor: Max Hülsebusch

    Eine erste Zwischenbilanz der jährlichen Stundensatz-Umfrage von GULP ergab, dass derzeit 45,4 Prozent der befragten freiberuflichen IT- und Engineering-Experten einen höheren Stundensatz erhalten als bei ihrer vorherigen Projekten. Zugleich stieg die Anzahl der Befragten, deren Stundensatz derzeit niedriger ist als beim letzten Projekteinsatz gegenüber der Auswertung 2014 um 11,2 Prozentpunkte. Der Anteil an Befragten, bei denen das Honorar gleich geblieben ist, sank von 33,2 auf 19,8 Prozen... mehr »

  • 28.01.2015

    Karriere bei ARRK|P+Z Engineering - Neue Aufgabenverteilung bietet noch mehr Möglichkeiten für Ingenieure!

    Autor: Max Hülsebusch

    Die Geschichte von P+Z Engineering GmbH begann 1967 als kleines technisches Büro, das über die Jahre zu einem international bekannten Entwicklungsdienstleister mit über 1.000 Mitarbeitern und acht Standorten in Deutschland und einem Tochterunternehmen in Rumänien heranwuchs.Dank der breit gefächerten Expertise waren und sind die Ingenieure des Unternehmens heute an verschiedensten Projekten für namhafte Großkunden und innovative Vordenker in aller Welt beteiligt. Das Leistungsspektrum ha... mehr »