Gehaltsreport Elektronik & Elektrotechnik – Kostenloser Download

Bild gehalt

Der Gehaltsreport Elektronik & Elektrotechnik 2015 ist kostenlos, werbefrei und unabhängig.

Der Gehaltsreport für die Elektronik & Elektrotechnik ist ein nützliches Tool – sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Bereits seit 2012 informieren semica.de und das Fachmagazin ELEKTRONIKPRAXIS über die aktuellen Gehälter in der Elektronikbranche.

Der Gehaltsreport erlaubt Vergleiche bezogen auf Ihre Position und die Branche, in der Sie arbeiten. Außerdem werden die Gehaltsunterschiede unter den Bundesländern deutlich.

Grundlage für die Gehaltsangaben sind die anonymen Angaben unserer User und die Daten der Leserschaft der ELEKTRONIKPRAXIS.

Werfen Sie am besten selbst einen Blick auf die aktuellen Ergebnisse aus diesem Jahr.

Gehaltsreport 2015

Ältere Ausgaben

Die Ergebnisse der letzten Jahre sind für Sie auch interessant? Dann werfen Sie einen Blick auf die Gehaltsangaben der letzten Jahre.

Erhebung der Gehälter

Gehaltsangaben sind äußerst sensible Daten. Erhebt, analysiert oder interpretiert man sie falsch, kann das die Realität stark verzerren.

Deshalb holen wir uns die Daten für den Gehaltsreport immer von der zuverlässigsten Quelle – direkt von den Arbeitnehmern in der Elektronik und Elektrotechnik. Unternehmen, einschließlich Anzeigenkunden und Sponsoren, haben weder Einfluss noch Zugriff auf die Datensätze und die daraus resultierenden redaktionellen Inhalte des Gehaltsreports. Die Befragung der Fachkräfte erfolgt anonym über einen Online-Fragebogen, der auf den Internetseiten www.elektronikpraxis.de und www.semica.de verfügbar ist.

Ein Nachteil der onlinebasierten Erhebungsmethode ist, dass die Stichprobe wissenschaftlich gesehen nicht als repräsentativ bezeichnet werden kann. Es besteht das Problem der Selbstselektivität – das bedeutet, dass die Befragten selbst entscheiden, ob sie zur Stichprobe gehören wollen oder nicht. Somit werden sie nicht unter Berücksichtigung der Zusammensetzung der Grundgesamtheit ausgewählt. Die Gehaltsangaben im Gehaltsreport bilden demnach das durchschnittliche Gehalt der Umfrageteilnehmer ab.

Nach Abschluss der Gehaltsumfrage wurden mehr als 5.000 Datensätze in enger Zusammenarbeit mit der Marktforschungsabteilung von Vogel Business Media ausgewertet. In den Gehaltstabellen wird jeweils das durchschnittliche Gehalt (also der Mittelwert) der jeweiligen Position angegeben.

Das deutschlandweite, durchschnittliche Brutto-Jahresgehalt liegt in der Elektronik & Elektrotechnik branchenübergreifend bei 62.938 € (ohne variable Bestandteile) bzw. bei 69.886 € (inkl. variable Bestandteile). Der variable Bestandteil liegt durchschnittlich bei 11 %.